Sondermodell AUS

In Australien fassten Eibach Europa, Tickford Vehicle Engineering / FTE (Ford Tickford Experience) und Ford Melbourne den Entschluss, eine Sezial-Edition zu kreieren. So erschien im August 2000 der auf 100 Stück limitierte Cougar EIBACH auf dem australischen Markt.

Cougar EIBACH

Er basiert auf dem eurpäischen Cougar V6 und wurde dem australischen Markt angepasst. Es wurde eine Tieferlegung eingebaut, bestehend aus niederen Federn und überarbeiteten Stoßdämpfern. Ferner bekam er die hier vom ST200 bekannten Felgen und Dunlop FM901 Niederquerschnittsreifen in der Dimension 215/45 x 17.

Das Bodykit basiert auf einem Kit von Visteon / USA. Es wurden jedoch von Tickford Modifikationen vorgenommen, um ihm etwas mehr Bodenfreiheit für die australischen Straßenverhältnisse zu geben. Das Kit beinhaltet auch eine aggressiv aussehende Lufthutze. Zur Auswahl standen sowohl manuelles oder automatisches Getriebe.

  • verfügbar ab August 2000
  • Limitiert auf 100 Stück
  • Motorisierung: Duratec 2.5L 24V
  • modifiziertes Visteon Bodykit in Silber/Grau
  • Lufthutze von Visteon in Wagenfarbe
  • Heckspoiler von Visteon in Wagenfarbe
  • 17” Felgen im 14-Speichen-Design (ST200)
  • verbessertes Fahrwerk
  • verbessertes Fahrwerk