Ford Cougar ST200 #2

Der Ford Cougar ST200 #2 ist 07/2011 in der Szene aufgetaucht. Der damalige Besitzer hat den Cougar Anno 2000 durch Zufall auf einem Schrottplatz entdeckt, für ein geringes Entgelt erwerben können und somit vor der Presse gerettet. Über die Jahre war ihm nicht wirklich bewusst, dass er einen Prototypen sein Eigen nennen durfte.

Nachdem nun 2011 einiges für den fälligen TÜV hätte investiert werden müssen, entschied sich der Besitzer nach reiflichen Überlegungen, den Cougar zu verkaufen. So wandte er sich an mich, um einen adäquaten Sammler für das Schätzchen zu finden. Im Anschluss ein paar Bilder dieses ST200 #2 bei der Authentizitätsprüfung und Voransicht für den aktuellen Käufer durch mich. Unglaublich, aber wahr: Der ST200 hatte seinen Standort nur ca. 25 km von meinem Wohnort entfernt, ohne dass ich ihm vorher jemals begegnet bin …

 

Neuaufbau des ST200 #2

So geriet der Ford Cougar ST200 #2 an seinen neuen Besitzer und  Liebhaber. Dieser hat den ST200 auf Grund eines nicht ganz so hervorragenden Zustands und einiger Mängel, bis auf die letzte Schraube auseinandergenommen und sehr sorgfältig restauriert. Dazu gehörte gründlichste Rostbeseitigung, umfassende Instandsetzungsmaßnahmen, ein Nacharbeiten der Felgen, die Aufbereitung des Innenraumes sowie eine komplette neue Lackierung in Originalfarbe. Insgesamt viele, wirklich sehr viele Arbeitsstunden des aktuellen Besitzers und nicht ganz unwesentliche Investitionen standen letztendlich auf der Endabrechnung. Aber es hat sich gelohnt, denn nun ist auch dieses zweite Exemplar wieder für viele Jahre gut gerüstet.

Und hier Bilder nach der aufwändigen und glänzenden Restaurierung des St200 #2:

 

Ich bin sehr zuversichtlich, dass der Wagen noch lange bei dem aktuellen Besitzer verweilen wird. Regelmäßig kann dieser Ford Cougar ST200 auf dem jährlich stattfindenden Cougarfest Germany besichtigt werden.