Ford Cougar ST200 #3

Der Ford Cougar ST200 #3 ist am 28.12.2016 bei Ebay Kleinanzeigen in einem erbärmlichen Zustand, ohne Schlüssel und mit kapitalem Motorschaden im Raum Köln aufgetaucht.  Ein Cougarfahrer ist darauf aufmerksam gemacht worden, ein Besichtigungstermin wurde vereinbart und die Echtheit als ST200 bestätigt. Sodann bekam der Cougar flott einen neuen Besitzer.

Nachdem der Wagen viele Jahre kaum beachtet worden ist, bekam er jetzt erstmal die angemessene Aufmerksamkeit. Als primäre Maßnahme wurde der Motorschaden mit einem Motor aus einem Mondeo ST200 behoben. Am ursprünglichen Motor war leider absolut nichts mehr zu retten, so ruiniert war der. Da der Motorcode der Vorserienmodelle identisch mit dem des Mondeo ist, spielt es auch nicht wirklich eine Rolle, dass nun ein AT-Motor in diesem Cougar ist.

Der Zeitaufwand ist jedoch immens, den Wagen wieder instandzusetzen. So entschied sich der neue Besitzer, den Ford Cougar ST200 wieder zu verkaufen. Es sollte jemand den Wagen bekommen, der genug Zeit, Passion und nicht zuletzt finanzielle Mittel einsetzen kann, um den Wagen wieder herzurichten. Diesen Besitzer hat der Wagen 11/2017 gefunden.

Neuaufbau des ST200 #3

Dem neuen Besitzer stand eine aufwändige Restauration des ST200 bevor. Der Cougar hat bei dem Erstbesitzer sehr lange unbeachtet und ungenutzt im Freien gestanden. So war der Rost naturgegeben das größte der Probleme. Dieser Befall durch den Rost wurde mittlerweile aber eliminiert und großzügige Konvervierungsmaßnahmen durchgeführt. Diverse kleinere und größere Instandsetzungsmaßnahmen waren ebenfalls dringend von Nöten.  Anfang 2019 wurde als finaler Schritt noch eine Erneuerung der Lackierung durchgeführt. Und jetzt steht auch der Ford Cougar ST200 #3 wieder fast wie neu da.

 

Ich bleibe weiterhin am Ball und man wird sehen, ob dieser Ford Cougar ST200 ebenfalls irgendwann auf dem Cougarfest Germany zu besichtigen sein wird.