Kontakt
Kontakt
DER FORD COUGAR VON

Lars (aka. HTT-Cruiser)

Ford Cougar V6 24V 2,5 Liter
Erstzulassung
2000
leistung
125 kW / 170 PS
Lackierung
Sonderlackierung

Galerie

arrow-vert-200px

MERKMALE

arrow-vert-200px
Serienausstattung
  • Elektrische Fensterheber, Klima Automatik, elektrisch verstellbarer Fahrersitz, ABS, Alarmanlage, Wegfahrsperre, 4 Airbags
motor

 

  • V-6 (Duratec-24V), 2544 ccm
  • Suhe-Chiptuning, geprüfte 190 PS
  • BMC-Luftfilter

 

abgasanlage
  • Bastuck-V2A-Anlage ab Kat mit Links/Rechts-Endrohren
  • Endstücke im Motorrad-Style
getriebe
  • Schaltung MTX 75-Getriebe
fahrwerk
  • Apex-Federn, Tieferlegung 40/40 mm
bremsen
  • gelochte/geschlitzte Attack-Spoıtscheiben
  • Ferodo-Beläge
FELGEN / reifen
  • California-Wheels-Chromfelgen in 8 x 19 ET 35
  • Yokohama “Parada Spec-2” in 215/35ZR19
karosserie
  • Aerogear “Hybrid-2”-Bodykit (Spoilerstoßstange, Seitenschweller, Heckschürze)
  • Eigenbau-Streckgittergrill ohne Emblem
  • Aerogear “Tunerstyle” GFK-Motorhaube (Spritzdüsen in Windlaufblende)
  • “X1” GFK-Kotflügel mit Luftschlitzen und ohne Seitenblinker
  • Schlösser in Türklinken entfernt (ZV mit FFB)
  • Honda-NSX-Lufteinlässe in hinteren Seitenteilen
  • dritte Bremsleuchte und Emblem gecleant
  • Heckwischer entfernt
  • Aerogear Rückleuchtenmasken bzw. später ein Eigenbau aus Hella-Modulen
  • Aerogear “Drifter Wing”-Heckflügel (dreiteilig)
  • Designlackierung
interieur
  • 32er Momo-Lederlenkrad mit angepasster Focus-Nabe
  • Zusatzinstrumente (Öltemperatur, Voltmeter) in A-Säulen-Halter
  • FK-Halbschalen in Leder (hellgrau-schwarz) auf Eigenbau-Sitzkonsolen
  • Echtkarboneinlagen für Türen, Seitenteile hinten und Dachhimmel
  • Momo-Aluknauf
  • Alu-/Karbonlook-Handbremsgriff
  • Sonnenblenden mit “Streetstylez”-Schriftzügen
  • Unterteile der Türverkleidungen mit Leder bezogen
hifi / multimedia
  • Zenec-Radiotuner mit integriertem 7″-‘Monitor (DVD, MP3)
  • DVD-Player
  • JBL-Dreíwegesystem (Türen)
  • JBL-Koax (Seitenteile hinten)
  • 38er Audiobahn-Woofer 600W
  • Shark-4-Kanal-Endstufe (5000 W)
  • 1,5-Farad-Pufferelko
Ggf. weitere bemerkungen

Der Wagen wurde November 2009 von seinem Schöpfer Lars verkauft und hatte zwischenzeitlich mehrere neue Besitzer.

DU MÖCHTEST AUCH DABEI SEIN?
Wenn dein Cougar ebenfalls ein Teil der Fan-Galerie werden soll und er für die Ewigkeit hier erhalten bleiben sein soll, dann kontaktiere mich!
MEHR
arrow-vert-200px
Diese Website ist kein Club und auch keine offizielle Seite der Ford-Werke GmbH Köln oder Ford Motor Company USA. Die Seite ist ein Hobby-Projekt, ist erstellt und gedacht für private Fans des Sportcoupés. Sie wird rein privat betrieben und hat keinerlei kommerzielle Absichten.
Copyright © 2020 - RedCougar.de - All Rights Reserved
Top magnifiercross linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram