1:18 Modellumbau zum RedCougar

Hier zeige ich in Video und Beschreibung wie aus einem Standard 1:18 Ford Cougar Modellauto ein absolut detailgetreues Abbild meines eigenen Ford Cougars (Stand 2009) wurde. Ein solches Modell zu besitzen, war schon immer mein größter Wunsch. Da es diese Modellautos jedoch nur in Standardausführung gibt (ohne Bodykit und ausschließlich in Blau), musste also ein entsprechender Umbau vorgenommen werden. Im Video ist eine Beschreibung der einzelnen Umbauschritte genau dargestellt und natürlich wird das fertige, perfekte Exemplar gezeigt. Girl_Smilie

An dieser Stelle ein riesen großes Dankeschön an Achim Girl_Smilie, der diesen Nachbau in mühevoller Kleinarbeit bewerkstelligt hat und den es einiges an Nerven kostete. Nach eigener Aussage, ist er dabei um 3 Jahre gealtert …

Damit noch nachvollziehbar ist, was alles für den Umbau gemacht werden musste, habe ich das Werk mit etlichen Fotos dokumentiert. Da die jedoch den Platz hier sprengen würden, ist der ganze Ford Cougar Modellauto Umbau in einer Video-Fotoshow mit näheren Erläuterungen zusammengefasst. Ich wünsche euch viel Spaß beim Anschauen des Videos!

 

 

Da es viele Anfragen zu verwendetem Material, Bezugslinks und den Kosten zum Umbau dieses Ford Cougar Modellautos gab, folgt hier eine entsprechende Aufstellung für Interessierte:

Materialaufstellung und -kosten dieses Umbaus
Cougar Basis-Modell ~ 20,00 €
Weicon 2K-Knete Aluminium ST115 8,00 €
Filler 8,00 €
Grundierung Tamiya 180 ml 9,00 €
Basislack Tamiya TS-18 100 ml 7,50 €
Klarlack Tamiya TS-13 100 ml 3,00 €
Beschriftungsband für die Streifen ~ 7,00 €
Felgen inkl. Bereifung (gebraucht) 10,00 €
Heckscheibentribal, Schriftzüge, Treffenaufkleber 5,00 €
Kennzeichenanfertigung 4,00 €
Fototätzteile, Gurte 5,00 €
Revellfarbe mattschwarz & weiß 3,00 €
Samtpuder 3,00 €
Superhelle LED’s, rote LED’S, Widerstände, Kabel ~ 4,00€
9V Batterie & Batterieclip 2,00 €
Miniaturschalter 1,50 €
Klebstoffe, Kleinteile, etc. ~ 20,00 €
Vitrine 12,00 €

 

In dieser Aufstellung sind weder Versandkosten der Materialien noch die vielen Stunden Arbeitszeit berücksichtigt. Wenn man mehrere Modelle fertigen möchte, dann relativieren sich die Kosten bei einigen Materialen natürlich.

 

Zwischenzeitlich wurde auch einen Abguss aus Resin (Kunststoff) vom NOL-Bodykit (Frontspoiler, Seitenschweller, Heckschürze) und verschiedenen Heckklappenspoilern (NOL, Ford oder Stoffler) für das 1:18 Ford Cougar Modellauto von ActionReplay gefertigt.

Wer nun auch mit so einem Bodykit seinen 1:18 Cougar verzieren möchte, der schreibt mir bitte eine Anfrage über mein Kontakt-Formular.